Schienen-Tage Fachexkursionen
verweis Leitseite Fachexkursionen verweis Leitseite Tunesien hier  Informationen zur Exkursion verweis Bahnnetz Tunesien
 
Fachexkursion nach Tunesien

Erweitern Sie Ihr Blickfeld! Sei es, weil Sie allgemein an der Eisenbahn interessiert sind, sei es, weil Sie sich als Eisenbahner fortbilden wollen. Ihre persönlichen Interessen und fachlichen Schwerpunkte stehen im Mittelpunkt einer Fachexkursion nach Tunesien.

Im Rahmen ihrer Möglichkeiten beraten die Horber Schienen-Tage gern bei der Auswahl interessanter Besichtigungsorte und weiterer Details aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der tunesischen Eisenbahnen.

Unser fachlicher Rat ist natürlich kein Reiseangebot, kann Ihnen aber beim Zusammenstellen einer ganz besonderen Reise helfen. Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zum jeweiligen Thema zu erfahren.

Der Veranstalter RK-Tunesien-Reisen bietet Reisen für kleine Gruppen, in der Regel maximal 6 Teilnehmer an. Wegen möglicher Termine wenden Sie sich an den Veranstalter RK-Tunesien-Reisen, (s.u.)


Sonderreise für Eisenbahner Schwerpunkt
Geschichte und Zukunft
 

 
Der Veranstalter RK-Tunesien-Reisen (s.u.) bietet für mindestens 2, maximal 6 Teilnehmer eine Reise zur Eisenbahn Tunesiens (SNCFT) an. Die Übernachtungsorte (je zwei Nächte) Kairouan, Ain Draham (Nordwesttunesien) und Tunis sind Ausgangspunkt für viele Besichtigungen, Rundfahrten und Ausflüge. Thema ist immer die tunesische Eisenbahn. Wir besichtigen die Eisenbahn der Gegenwart, bestehende und stillgelegte Strecken. Dabei erfahren wir viel über die Rolle der Eisenbahn in der Geschichte Tunesiens und über Planungen für die Zukunft. Zusätzlich zur Reiseleitung durch den Veranstalter begleitet der Autor des Programms die Exkursion fachlich.

Weitergehende Wünsche können individuell berücksichtigt werden, Ein Programm für Begleitpersonen ist ebenfalls möglich, beispielsweise mit deutschsprachigen Führungen in antiken Stätten. Wenden Sie sich hierfür bitte an den Veranstalter.

Weitere Details entnehmen Sie bitte den   Internetseiten des Veranstalters.


Für fachliche Fragen können Sie sich jederzeit per   email an den Autor wenden.
1. – 7. Dezember 2018
Preis pro Person: 1.980,- EUR
(kein Zuschlag für Einzelzimmer)

 

 
Schnellzug im Bahnhof El Jem vor der Weiterfahrt nach Tunis


Der Veranstalter RK-Tunesien-Reisen bietet die oben beschriebene Sonderreise für Eisenbahner 1.–7. Dezember 2018 an. Er führt seit fünfzehn Jahren Reisen nach Tunesien durch und verfügt über profunde Kenntnisse des Landes. Das Fachprogramm baut auf den Erfahrungen von Exkursionen und Besuchen des Autors in den letzten Jahren auf, die die bekannte Quellenlage über die Eisenbahn in Tunesien ergänzen und teilweise korrigieren.

Fragen zum verbindlichen Programm und zum Ablauf sowie Sonderwünsche wie andere Abflugorte, Verlängerungstage oder Programm für Begleitpersonen bitten wir mit dem Veranstalter zu klären (Telephon, Brief oder   email).

RK - Tunesien - Reisen GmbH
Rosi Krämer
Hemberg 5
D-83093 Bad Endorf
Tel: 0171 534 9126

email: rk-tunesien-reisen@t-online.de
Internet: https://www.rk-tunesien-reisen.com/

Hintergrundinformationen zur Eisenbahn in Tunesien finden Sie auf unserem Internetangebot: Die Angaben spiegeln den uns bekannten Planungsstand zum Zeitpunkt der Erstellung der Webseiten wider. Die Reise wird durch den genannten Veranstalter angeboten.

Anmeldung formlos per email an: rk-tunesien-reisen@t-online.de
Bitte beachten Sie: Ihr Flug kann nur mit Paß- oder Personalausweisnummer gebucht werden. Das Dokument muß über das Reiseende hinaus sechs Monate gültig sein.