Schienen-Tage Fachexkursionen  
  hier Leitseite Fachexkursionen verweis Fachexkursion nach Tunesien verweis Fachexkursion der Horber Schienen-Tage verweis Impressum
  Fachexkursionen


Es begann mit Ausflügen, die von Anfang an während der Horber Schienen-Tage angeboten wurden. Sie sollten eine Auflockerung des Vortragsprogramms und Möglichkeiten zum informellen Gespräch bieten. Manchmal wurden fachliche Themen mit angeboten. Aus den Ausflügen wurden Exkursionen, die das Tagungsprogramm anschaulich ergänzten. In den Zeiten der Bahnreform konnten die Teilnehmer bei diesen Exkursionen so manches neue Fahrzeug für den Nahverkehr unmittelbar erleben.

Immer wieder waren die Exkursionen mehr als nur ein attraktiver Ausflug. Mit einem eigenen Themenschwerpunkt und Vortragsveranstaltungen am Zielort waren sie als Fachexkursion auch integraler Teil des Tagungsprogramms.

 

"Fußball-Desiro" der Vogtlandbahn und Itino der Erfurter Bahn im Bahnhof Horb

 
 
Wagen 1001 der Stuttgarter Zahnradbahn auf Talfahrt
Photo: wikimedia, Autor: Silesia711, Lizenz: CC-BY-4.0
Auch zu den verweis 36. Horber Schienen-Tagen bieten wir eine Fachexkursion an. Unser Gastgeber 2018 ist die Stuttgarter Straßenbahn (SSB). ... (Lesen Sie mehr)
Veranstaltungshinweis:06. November 2018
verweis IHK-Konferenz Schienenverkehr Interpark (Kösching) bei Ingolstadt
Bei dieser Fachveranstaltung erwartet Sie eine Reihe thematischer Impulse aus dem "Masterplan Schienengüterverkehr" und dem Gleisanschluss-Förderprogramm der Bundesregierung. Die Potenziale der Direktverladung bei Binderholz zeigen beispielhaft die strategischen Vorteile eines firmeneigenen Gleisanschlusses. ... (Lesen Sie mehr)

Südtunesien: Schnellzug Tunis – Gabes
Als Weiterentwicklung seines Fortbildungsangebots bietet der Trägerverein HST e.V. fallweise Fachexkursionen unabhängig von der Tagung an.

16. – 22. Februar 2019

Fachexkursion nach Tunesien

In ihrer mehr als 130-jährigen Geschichte ist die Eisenbahn mit der Entwicklung Tunesiens eng verbunden. Das Land, seit 2011 eine Demokratie, durchlebt gravierende Umbrüche. Diese machen auch vor der Eisenbahn nicht halt. Neues entsteht, Wünsche und Realität, Planungen und Umsetzung ... (Lesen Sie weiter)

 


 
  © Trägerverein HST e.V.
Fußball-Desiro und Itino: Cosima Pareik
restliche Photos, Text und Gestaltung: Rudolf Barth